Praxis für
seelisches
Wohlbefinden.

Aufstellungsarbeit

Bei Familien- und Partnerschaftsthemen, bei Problemen im beruflichen Umfeld oder bei Symptomen, die scheinbar nicht erklärbar sind, dient die Aufstellungsarbeit als Vorbereitung zur Lösung und als Grundlage für einen neuen Weg. Im Fokus steht die Frage, was sich ändern oder lösen soll. Dann werden die Beziehungsstrukturen, die möglicherweise dysfunktional sind, im Raum aufgestellt. Das innere Bild wird so nach außen sichtbar gemacht und bekannte, aber auch unbewusste Zusammenhänge werden sichtbar.

In weiterer Folge wird das innere Bild verändert und klärende sowie lösende Prozesse in Gang gesetzt.

Ich führe Aufstellungen mit Ihnen sowohl im Einzelsetting aber auch in Gruppen mit neutralen Stellvertretern durch.

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie mich an (0680 44 05 295) oder schreiben Sie mir eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular.
Praxisadresse
Jahngasse 39/51
1050 Wien
Lageplan